Dienstag, 22. Oktober 2013

RevoluzZza Monster Probenähen!

Yeah! Ich gehörte zu den glücklichen Auserwählten und durft für RevoluzZza probenähen..ich denke jeder der sich schonmal etwas auf dem Ebook Markt umgeschaut hat, hat mal etwas von Suse aus Berlin gehört!..Welch Ehre für mich!
Und das ist dabei rausgekommen:
         Dracuwastl und Draculara..beiden habe ich praktische Magnete in den Pfoten verpasst :-)



   Dummerweise muß ich jetzt ständig meine Näh und Grillutensilien suchen ;-)

Kommentare:

  1. Hallo Cori,

    achsooo, diesen Monster.... meinst Du ;-)
    Aber die sehen doch alle ganz friedlich aus.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Die Sorgenfresser sind ja knuffig :). Das mit der Weste wenden ist gar nicht so schwer. Aber mach erstmal ohne Bündchen bis du das System verstanden hast. Mit Bündchen musst du etwas anders nähen. Eigentlich geht es so los wie Claudi es beschreibt du legst die Weste an eine RV Ende rechts auf rechts und somit kannst du dann anfangen langsam das ganze so zusammenzunähen, besonders vor den Armlöchern ist das etwas kniffelig. Aber da kannst du erst bis kurz vorm Loch nähen und dann nach dem Loch anfangen.....aber so das die Nähte halt zu sind.
    Hmmm, hoffe man versteht es etwas..

    lG Melanie

    AntwortenLöschen